Jury

Über die drei Preisträger des Tourismuspreises des Landes Brandenburg entscheidet eine Jury, die sich aus Vertretern des Deutschland-Tourismus zusammensetzt und so ausgewogene und alle Aspekte berücksichtigende Entscheidungen hervorbringt.

 

Der Jury zum Tourismuspreis 2018 werden angehören:

Dr. Ulrich Basteck,
Geschäftsführender Gesellschafter der Wörlitz Tourist GmbH, Veranstalterbereich/Touristik

Christina Behringer,
Geschäftsführende Gesellschafterin der Behringer Touristik Beratung Organisation GmbH

Jens-Joachim Brösel,
Hamburg, G + S Medienservice oHG

Prof. Armin Brysch,
Professor für dienstleistungsorientierte Betriebswirtschaftslehre und Tourismusmanagement, Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Inka Chall,
Reisebloggerin blickgewinkelt.de

Marc A. Fleischhauer,
Vice President Marktentwicklung Mobility, Deutsche Post AG, und Geschäftsführer Marketing/Vertrieb, Deutsche Post Mobility GmbH

Prof. Dr. Reinhold Fuhrberg,
Professur am Institut für Kommunikationsmanagement,
Fachhochschule Osnabrück

Karin Genrich,
Präsidentin des Handelsverbands Berlin-Brandenburg e. V.

Claudia Gilles,
Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Tourismusverbandes e. V.

Helmut Gote,
Freier Journalist und Autor, Köln

Dorette König,
Geschäftsführerin
ADAC Berlin-Brandenburg e. V.

Markus Luthe,
Hauptgeschäftsführer des Hotelverbands Deutschland

Jochen Sandner,
Geschäftsführer der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft mbH

Martin Schobert,
Geschäftsführer der tourismusdesign
GmbH & Co. KG

Prof. Dr. Jörg Soller,
Professor für Tourismusbetriebswirtschaft, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin